tem sro red transparent kicsi
KONTAKT

Unsere Projekte

1. Container für elektrotechnische Anlagen

Schaltschränke
Unterstationen
Kontrollzentrn
Computerstationen
chevron-left
chevron-right
Technische Daten:
Der Basisbehälter ist nach ISO 1496.1 (CSC) dimensioniert, aber auf Wunsch des Kunden können wir auch die Produktion an atypische Größe und Gewicht der eingebetteten Technologie anpassen.
Die Container sind mit 4+4 ISO Container-Eckelementen nach DIN 18800 für sicheres Heben und Befestigen beim Transport ausgestattet.
Ein voll beladener Container kann auch mit einem Gabelstapler über Gabeltunnel manipuliert werden.
Doppelboden für einfachen Anschluss der Schaltschränke untereinander
Das Gerät kann durch die abnehmbare Vorderseite des Containers, abnehmbare Dachabdeckungen oder Doppelflügeltüren platziert werden.
Eine mit dem perforierten Blech überzogene Dämmung verschiedener Stärken wird Larm zur Geräuschreduzierung eingesetzt.
Technologische Abdeckungen für Lufteinlass und Luftauslass können mit Schalldämpfern sowie Regenjalousien ausgestattet werden.
Der Transformatorraum ist gegen unbefugtes Betreten von Personen gesichert
Der Innenraum des Containers ist mit verschiedenen Möglichkeiten zur Montage einzelner Komponenten der Technologie (Ständer, C-Schienen, Platten usw.) ausgestattet.
Beschichtungssystem nach ISO12944 in verschiedenen Umgebungen von C1 bis C5M.

2. Container für technologische Anlagen

KWK-Blöcke - Sie dienen als kombinierte Einheiten zur Erzeugung von elektrischer und thermischer Energie
Kompressorräme
Kesselräume
Clayton
Reinigungsanlagen
chevron-left
chevron-right
Technische Daten:
Flexible Außenabmessungen
Bei extremem Gewicht des Gerätes können wir den Boden verstärken
Weitere Bodenelemente können für mehr Sicherheit hinzugefügt werden
Der Containerboden ist als Haltewanne für mögliche Leckagen von unerwünschten Substanzen aus der Anlage ausgelegt.
Die wasserdichte Wanne ist mit einem Rostboden ausgestattet, die im Falle eines Lecks unerwünschter Substanzen dazu dient, einen direkten Kontakt mit ihnen zu verhindern.
Variabilität der internen Befestigungselemente für alle Komponenten der Technologie
Die Möglichkeit der Verwendung von zertifizierten Brandbekämpfung, Innenverkleidung oder Isolierung
Verstärkte Betonung der Auswahl von Schalldämmmaterialien
Die Auslegung des Containers kann mit einer wärmegedämmten Leitwarte kombiniert werden, die durch eine Schalldämmwand vom Aggregat getrennt ist.
Antistatische Bodenplatten im Personalbereich
Befestigungssysteme zur Sicherung der Ausrüstung während des Transports
Andere Geräte können Klimaanlagen sein (Regelklappen, Luftschlitze, Klimaanlagenrohre)
Beschichtungssystem nach ISO12944 in verschiedenen Umgebungen von C1 bis C5M.

3. Druckgefäße durch DNV GL zertifiziert

Wir bieten verschiedene Arten von Druckgefäßen an. Größere Druckgefäße werden auch in Containerrahmen platziert, um den Transport zu erleichtern.

Tankcontainer
chevron-left
chevron-right

4. Kontrollzentren im Container

Computerstationen
Kontrollzentren GEO
Labors
chevron-left
chevron-right
Technische Daten:
Der Basisbehälter ist nach ISO 1496.1 (CSC) dimensioniert, aber auf Wunsch des Kunden können wir auch die Produktion an atypische Größe und Gewicht anpassen.
Elektrische Installation
Wärmedämmung – die Reduzierung der Wärmeübertragung wird durch Wandverkleidungen in ISO-Sandwichplatten oder Mineralwollkassetten erreicht.
Schalldämmung – die Schalldämpfung erfolgt durch die Innenverkleidung von perforierten Blechkassetten, die mit Mineralwolle gefüllt sind und mit der Aschenplatte bedeckt sind, was zusammen mit der Trapezplatte dazu beiträgt, den Lärm zu reduzieren.
Klimaanlage und Heizung
Diese Container werden hauptsächlich mit einem Boden hergestellt, der mit PVC-Bodenbelägen, einer antistatischen Bodenplatte oder nach Kundenwunsch bedeckt ist.
Ausstattung mit Zusatzgeräten wie Schreibtisch, Regalsysteme etc.
Befestigungssysteme zur Sicherung der Ausrüstung während des Transports
Schutzglas (Schutz des Personals vor äußeren Einflüssen)
Beschichtungssystem nach ISO12944 in verschiedenen Umgebungen von C1 bis C5M.

5. Transportbehälter

Offshore / CSC Container
Container für den Transport vom strahlungsarmen IP2 Material
Tankcontainer
chevron-left
chevron-right
Technische Daten:
Der Basisbehälter ist nach ISO 1496.1 (CSC) dimensioniert.
Tests auf eigener Testanlage
Zertifizierung durch die unabhängige Institution RINA oder DNV GL
Bei Bedarf führen wir zerstörende oder zerstörungsfreie Schweißprüfungen (kapillare, magnetische, Ultraschall) durch.
Wassertest zur Gewährleistung einer 100%igen Leckagegarantie
Spezielle Beschichtungssysteme für bestimmte Flüssigkeiten im Tank
Möglichkeit einer Nachrüstung mit Leitern, Handläufen oder Stegen
Für eine bessere Beladung in Container
Die Beladung des Materials kann durch eine Doppelflügeltür durch eine abnehmbare Frontseite, durch eine abnehmbare Dachluke in oder durch Kippen des Kreuzschlittens (IP – 2) erfolgen.

6. Container-Baugruppen

Turm - 8 bis 10 Container übereinander. Sie werden zur Lagerung und Bewegung von Förderbändern, zum Bohren von Tunneln am häufigsten für U-Bahn verwendet. (Moskau, Tokio, Los Angeles, London usw.)
Baugruppen zum Sortieren von losem Material - Zwei bis drei Container übereinander, teilweise verschoben: Trichterteil, Sortiergitter und Speicher. Sie sind mit Galerien, Geländern und Treppen vervollständigt.
GEO Labor
chevron-left
chevron-right

7. Tester

Tests auf eigener Testanlage

Es dient für Belastungstests nach ISO 1496.1 zur CSC-Zertifizierung von Containern.

8. Zertifizierte Hebezeuge für Container

Streuer - spezielle Hebevorrichtung für die Containerhandhabung.
chevron-left
chevron-right

9. Herstellung und Montage von Stahlkonstruktionen und Transportkomponenten

Dieses Kapitel ist sehr vielfältig, von Konstruktionen für chinesische Vergnügungsparks über Rahmen für PET-Flaschenbrecher, die Herstellung und Reparatur verschiedener landwirtschaftlicher Maschinen bis hin zur Herstellung von Schiffskomponenten.

chevron-left
chevron-right

Ein Container für Sie

Wir passen den Container vollständig und detailliert an die kundenspezifischen oder spezifischen technologischen Ideen an.
Beratung im Bereich der Konstruktion von Spezialbehältern, Erstellung der Dokumentation einschließlich statischer Berechnungen.
Produktionshalle, zertifizierte Schweißer, UT oder PT Prüfung von Schweißnähten, Maschinenausrüstung.
Möglichkeit der CSC-Zertifizierung von Containern.
Ihr Container kann technologische Öffnungen, Befestigungsmöglichkeiten , Trennwände, Isolierungen, Luftbehandlungskomponenten sowie mögliche andere Installationen (Elektroinstallation, Klimaanlage, Feueralarm und andere) haben.
Der Container dient zur Positionierung Ihrer Technologie.
cogcrossmenu